Als Frau oder besser gesagt als reife Frau, da lebe ich meine sexuelle Lust in vollen Zügen aus. Und ich möchte auch mal gerne meinen Fussfetisch ausleben. Männer welche gerne Frauenfüße verwöhnen und auf kleine Füße und Zehen stehen, die sind mir willkommen. Bin auch sehr geübt in Sachen Fußjob. Man glaubt es kaum, was ich mit meinen Zehen alles anstellen kann. Habe viele Jahre Übung darin und ich möchte fast behaupten, dass ich mit meinen Füßen geschickter bin, als mit meiner Mundfotze. Aber davon musst DU dich schon selbst überzeugen. Ich bin in der Schweiz wohnhaft, komme jedoch ursprünglich aus Bayern. Darum bin ich auch des Öfteren mal in Süddeutschland unterwegs. Somit ist ein erotisches Treffen auch in Deutschland mit mir möglich. Fussfetischisten aus der Schweiz und aus dem Süden von Deutschland, die sind gefragt.

Fussfetisch ausleben mit Fetisch Oma

Hier Kontakt aufnehmen >>> Fussfetisch ausleben mit geiler Oma aus der Schweiz.

Fussjob – Fetisch Granny macht es mit den Füßen

Mit meinen zarten Füßen, da habe ich so einiges drauf. Willst auch du wissen, was ich alles mit meinen Füßen kann, dann trau dich, mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich beiße nicht. Ich würge dich höchstens mit meinen Zehen. Ich mag meine Füße selbst sehr und ich trage auch gerne mal Nylons, Strumpfhosen oder Schuhe mit hohen Hacken. Wie heißt es doch immer so schön: ein Fetisch, der kommt selten alleine. Vielleicht magst du ja auch Schuhe und Nylons und nicht zu vergessen meine Füße. Fuss Erotik ausleben und gerne auch Füße lecken und Zehen lutschen. Das ist meine Erotische Vorliebe. Vielleicht hast du ja auch Lust auf mich bekommen und kannst dir ein erotisches Treffen mit mir in der Schweiz oder im Süden von Deutschland vorstellen…

Gratis Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.